Menü

Tankraumauskleidungen in Heizöllagerräumen

Tankauffangraum Sanierung

Der Heizöllagerraum unterliegt gesetzlichen Bestimmungen. Gewässer- und Bodenschutz stehen im Vordergrund. Im Laufe der Jahre jedoch entstehen im Beton oder im Mauerwerk Risse und andere Schäden.

Unabhängig von der Bausubstanz kann Ihr Heizöllagerraum mit einer maßgeschneiderten und bauartzugelassenen Auffangraumfolie dauerhaft abgedichtet werden.

Der Öltank wird gehoben und eine passgenaue Folie mit einem Schutzvlies wird am Tankraumboden ausgelegt. Ein TÜV-geprüfter Kunststoffschweißer verschweißt die Wand und Bodenfolie. Mit einer Aluminiumschiene wird dann die Folie an der Mauer verschraubt. Ihr Lagerraum ist nun öldicht.

 

Vorteile der MaichenPlast-Tankraumfolie
  1. Geringe Vorbereitungszeiten durch den Montagebetrieb.
  2. Schnelle Montage der Dichtungsfolien, ohne Unterbrechung des Heizbetriebs.
  3. Der Öltank muss nicht ausgebaut werden, er wird nur leicht angehoben.
  4. Äußerst stabiles und alterungsbeständiges Material, das alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt.
  5. Setz- und Spannungsrisse werden überbrückt.
  6. Keine speziellen Anforderungen an Boden und Wände des Heizölkellers.
  7. Das Schutzsystem ist kostengünstig.
  8. TÜV-SÜD empfiehlt

Service-Telefon: 07131 / 4023 61

(Beachten Sie bitte unsere Bürozeiten)

Bürozeiten

Montag - Donnerstag: 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 15.00 Uhr

 

Bei Besuchen in unserem Haus bitten wir um telefonische Vorankündigung.

Kontakt

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern.

07131 / 4023 61

Öffnungszeiten

Mo - Do: 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 15.00 Uhr


Für  Besuche im Haus bitten
wir um telefonische Voranmeldung.