R

H

E

RHE Tankschutz

Demontagen und Stilllegung von Tanks

in Heilbronn und Umland

Tankdemontage / Stilllegung in Heilbronn

Alle ober­irdische Tanks egal welcher Bau­weise können demon­tiert werden. Dies gilt vor allem für Keller- oder Batterie­tanks wenn z. B. die Wärme­versor­gung auf eine andere Heiz­energie umge­stellt worden ist und daher Platz ge­wonnen werden soll.


Die Demontage von Batterie­tanks ist nur dann sinn­voll wenn z. B. die vorhan­denen Tanks defekt sind (Stahl­batterie­tanks) oder die vorhan­dene Lager­menge erhöht oder gesenkt werden soll.

Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da!

Wartung / Stilllegung / Demontage

Neben der Wartung von Tank­anlagen über­nehmen wir selbst­verständ­lich auch die Still­legung und Demontage von Tank­anlagen. Der Tank wird durch uns gereinigt, verfüllt oder zerlegt und abtrans­portiert. Dabei kann es sich um gewöhn­liche Haushalts­tanks oder um stand­ort­gefer­tigte, Erd- bzw. Hoch­tanks handeln.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Wir helfen Ihnen gerne.

Kundennähe und Beratung sind oberstes Gebot für uns. Somit sind Beratungen vor Ort sowie eine kostenlose Angebotserstellung für uns selbstverständlich.
Nehmen Sie unkompliziert per Anfrageformular Kontakt mit uns auf. 

Unser Einzugsgebiet: 

Heilbronn, Mosbach, Neckarsulm, Leingarten, Sinsheim, Öhringen, Möckmühl, Weinsberg, Schwaigern und Neuenstein.

Wir kümmern uns um die Außerbetriebnahme:

  • Entleerung und Reinigung der Behälter
  • Demontage der Rohrleitungen und Armaturen
  • Beseitigung der Lecksicherungs- und Korrosionsschutzeinrichtung
  • Antransport des Füllgutes und Verbringung bei unterirdischen Behältern
  • Zerlegung und fachgerechte Entsorgung bei oberirdischen Tankanlagen!


Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie über alle notwendigen Schritte. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Außerbetriebnahme nach Vorschrift

Auf Wunsch sprechen wir auch gern einen TÜV-Termin ab. Die Außer­betrieb­nahme erfolgt streng nach den gesetz­lichen Be­stimmungen.
Unsere Still­legungs­beschei­nigung gibt Ihnen zusätz­liche Sicher­heit und gilt als Vor­lage bei der zustän­digen Behörde.

Auch Kunst­stoff-Batterie­tanks haben nur eine begrenzte Lebens­dauer und sollten daher bei Verfor­mungen oder Undicht­heiten demon­tiert und eventuell gegen Neu­tanks
(Keller- oder Batterie­tank­anlage) ausge­tauscht werden. Unser Einsatz­gebiet umfasst die Orte: Heil­bronn, Neckarsulm, Lein­garten, Mosbach, Öhringen, Sinsheim, Möckmühl und Neuenstein.