Menü

Tankdemontagen und Stilllegung von Tanks

Tankdemontage / Stilllegung

Alle oberirdische Tanks egal welcher Bauweise können demontiert werden. Dies gilt vor allem für Keller- oder Batterietanks wenn z. B. die Wärmeversorgung auf eine andere Heizenergie umgestellt worden ist und daher Platz gewonnen werden soll.


Die Demontage von Batterietanks ist nur dann sinnvoll wenn z. B. die vorhandenen Tanks defekt sind (Stahlbatterietanks) oder die vorhandene Lagermenge erhöht oder gesenkt werden soll.

Neben der Wartung von Tankanlagen übernehmen wir selbstverständlich auch die Stilllegung und Demontage von Tankanlagen. Der Tank wird durch uns gereinigt, verfüllt oder zerlegt und abtransportiert. Dabei kann es sich um gewöhnliche Haushaltstanks oder um standortgefertigte, Erd- bzw. Hochtanks handeln.

Wir kümmern uns um die Außerbetriebnahme:

  • Entleerung und Reinigung der Behälter
  • Demontage der Rohrleitungen und Armaturen
  • Beseitigung der Lecksicherungs- und Korrosionsschutzeinrichtung
  • Antransport des Füllgutes und Verbringung bei unterirdischen Behältern
  • Zerlegung und fachgerechte Entsorgung bei oberirdischen Tankanlagen!


Auf Wunsch sprechen wir auch gern einen TÜV-Termin ab. Die Außerbetriebnahme erfolgt streng nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Unsere Stillegungsbescheinigung gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit und gilt als Vorlage bei der zuständigen Behörde.

Auch Kunststoff-Batterietanks haben nur eine begrenzte Lebensdauer und sollten daher bei Verformungen oder Undichtheiten demontiert und eventuell gegen Neutanks
(Keller- oder Batterietankanlage) ausgetauscht werden

Service-Telefon: 07131 / 4023 61

(Beachten Sie bitte unsere Bürozeiten)

Bürozeiten

Montag - Donnerstag: 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 15.00 Uhr

 

Bei Besuchen in unserem Haus bitten wir um telefonische Vorankündigung.

Kontakt

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern.

07131 / 4023 61

Öffnungszeiten

Mo - Do: 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 15.00 Uhr


Für  Besuche im Haus bitten
wir um telefonische Voranmeldung.